POHL-11
U-Bahn-Bögen + Ateliers + Werkstätten + Jugendtreff + Open-Air-Events

Bogen 5

Almud Moog  |  Bildende Kunst

Malerei - Zeichnung

Kurz-Biografie:

1978-1983  Studium Visuelle Kommunikation, FH Aachen, Diplom Grafik-Design
1983-1990  Grafikerin bei Agenturen und Verlagen
seit 1990     freischaffende Künstlerin und Dozentin für Mediengestaltung und Zeichnen
2010-2016  Atelierförderung des Berliner Senats

Mitgliedschaften:
BBK Berlin, GEDOK Berlin, NGBK Berlin, Kulturwerk Aachen, Salon der Zeichnerinnen

Ausstellungen (Auswahl):

2017  Debatterie, Salon der Zeichnerinnen, Thealit, Bremen
2016  GEDOK URBAN, Aspekte Berliner Kunst, Berlin
2015  FIVE, The Art Scouts Gallery, Berlin
2015  VON DEM WAS BLEIBT, Galerie Kulturwerk, Aachen
2015  FACES, The Art Scouts Gallery, Berlin
2014  Kurze Nacht der Galerien und Museen, Altes Gericht, Wiesbaden
2013  ZUGLUFT, Gedok-Galerie, Berlin
2012  Neuaufnahmen der GEDOK, Verborgenes Museum, Berlin
2011  FAMILIENAUSSTELLUNGEN, Kulturfestival Nacht und Nebel, Berlin
2011  AUF DEM WEG, August-Pieperhaus, Bischöfliche Akademie, Aachen ( Katalog)
2010  SELTSAME PORTRAITS, Kulturfestival Nacht und Nebel, Berlin
2010  VERGESSEN, Atelierhof Kreuzberg, Berlin
2009  ANONYME ZEICHNER, Kunstraum Kreuzberg, Künstlerhaus Bethanien, Berlin
2009  Schloß Burgau, Düren
2009  Galerie am Michel, Hamburg
2008  KÜNSTLER DER EUREGIO, ARTCO-Galerie und Stadtwerke Aaachen
2008  ORTE, BBK Aachen

Upcoming:
Die Lust an der Zeichnung,
Gedok Galerie Berlin, 1.-13. September 2017

Atelier:
Pohlstr.11, Bogen 5, 10785 Berlin
Mobil: 0174 9717810

Mail: almoog@t-online.de
Web: www.almud-moog.de






Almud Moog, o.T., 2016      Tusche und Kreide auf Reispapier, 70 x 90 cm
Im Atelier
Almud Moog, Berliner Frauenköpfe, 2014 Tusche auf Papier, je 42 x30 cm, gesamt 135 x 135 cm
Almud Moog, Standpunkt, 2015      Mischtechnik auf Papier, 33 x 48 cm